Kooperationen

Durch beleg- und konsiliarärztliche Tätigkeiten sind Dr. med. Dr. med. dent. Philipp Scherer und Dr. med. Dr. med. dent. Benedikt Schröter übergreifend und eng mit anderen Kölner Einrichtungen, Abteilungen und Zentren in den Bereichen HNO, Mund-, Kiefer- und Gesichts- sowie Oralchirurgie verknüpft. Unseren Patientinnen und Patienten stehen so vielfältige und profunde Erfahrungen und Kompetenzen zur Verfügung, um von den jeweils bestmöglichen Behandlungen, Operationen und Therapien profitieren zu können.

Der bewährte und qualifizierte Austausch aller Beteiligten bis hin zur Pflege auf der Station und zu postoperativen Maßnahmen gewährleistet individuell optimal strukturierte, ganzheitlich und nachhaltig orientierte Bemühungen um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patientinnen und Patienten.

Die Kooperationspartner sind das Evangelische Krankenhaus Kalk und das St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind.

1904 gegründet, werden Patientinnen und Patienten im Evangelischen Krankenhaus Kalk auf hohem medizinischen, pflegerischen, therapeutischen und medizinisch-technischen Niveau betreut - und nach modernsten Standards und Erkenntnissen betreut, denn das Evangelische Krankenhaus Kalk fungiert auch als akademisches Lehrkrankenhaus für die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln.

Das auch traditionsreiche Krankenhaus Hohenlind wurde 1932 als Ausbildungskrankenhaus der Caritas gegründet, längst zeichnet es sich als leistungsfähiges Krankenhaus unter anderem durch eine gezielt kontinuierliche Qualitätsentwicklung in allen Bereichen aus. Die Dres. Scherer & Schröter sind hier speziell im Kopf-Hals-Tumorzentrum beratend und unterstützend tätig.