An dieser Stelle finden Sie aktuelle Medien- und Presseberichte über die Mund-, Kiefer- & plastische Gesichtschirurgie der Klinik am Ring, Köln

Dr. med. dent. Philipp Scherer erklärt Jürgen Milskis Diagnose

22. Februar 2021 - 10:34 Uhr

Große Sorge um Jürgen Milski: Der Sänger macht unter Tränen ein besorgniserregendes Geständnis. Bei dem 57-Jährigen wurde ein Tumor im Unterkiefer entdeckt und anschließend entfernt. Die OP hat der Schlagerstar zwar ganz gut überstanden – doch jetzt muss festgestellt werden, wie ernst die Lage wirklich ist. Ob es sich um einen gutartigen oder bösartigen Befund handelt, wird Jürgens Arzt Dr. med. dent. Philipp Scherer untersuchen. Vorab gibt der Experte bereits seine Einschätzung zu dem Fall. Mehr...

Sorge um Schlagerstar Nach Tumor-Fund: Jürgen Milski bekommt Testergebnis

24. Februar 2021, 14:27 Uhr

„Ja, jetzt musste ich mal ganz schnell rechts ran fahren. Ich habe nämlich gerade einen Anruf bekommen von Dr. Dr. Scherer, dem Arzt aus der Klinik am Ring, der mir den Tumor meinem Kiefer entfernt hat. Und der hat mir gerade mitgeteilt, dass der Tumor tatsächlich gutartig ist und jetzt ist mir wirklich eine zentnerschwere Last vom Herzen gefallen. Das wollte ich euch nur mitteilen und mich bei allen für die Genesungswünsche bedanken“, so Jürgen Milski. Mehr...

Jürgen Milski: Erste Worte nach Tumor-Entfernung

25. Februar 2021, 08:08 Uhr

Nach dem Eingriff gehe es Jürgen Milski übrigens schon wieder richtig gut, wie er abschließend betonte: "Mir geht es sehr gut, die OP ist gut verlaufen, die Wunde verheilt einwandfrei! Nun warte ich nur noch auf die positive Diagnose!" Mehr...

Nach Tumor-Entfernung - Warum Jürgen Milski jetzt schon wieder in die Klinik muss

12. März 2021, 13:52 Uhr

m Februar berichtete Ex-Dschungelcamper Jürgen Milski unter Tränen, dass bei ihm ein Tumor im Unterkiefer gefunden wurde. Nach einer Woche voller Angst und Sorgen, bekam der TV-Star die Entwarnung: Der Tumor war gutartig. Doch jetzt muss er erneut in die Kölner "Klinik am Ring", in der auch sein Tumor entfernt wurde. Warum, verrät der Schlagersänger im Interview mit RTL. Mehr...