Diagnostik

Auch dank einer immer besser werdenden Diagnostik haben sich die Erfolgsaussichten für Implantationen drastisch erhöht. Modernste Techniken geben uns die Möglichkeit, schon lange vor der eigentlichen Implantation im wahrsten Sinne des Wortes ein genaues Bild von Ihrem Kiefer zu haben.

Beispielsweise können wir innerhalb der Diagnostik abklären, wie es um die Knochendichte Ihres Kiefers bestellt ist und ob gegebenenfalls Zysten oder andere Knochenveränderungen eine Implantation erschweren könn­ten.

Außerdem lässt sich in diesem Zusammenhang in der Diagnostik ermitteln, ob gegebenenfalls ein Knochenaufbau vor der Implantation notwendig ist.

Für die Diagnostik stehen uns dabei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung - von der manuellen Diagnostik, zur Modelluntersuchung, bis hin zu bildgebenden Verfahren, die uns im Ganzen zu einer optimierten Implantation verhelfen.